Singschule Auespatzen IV

(Singschule Auespatzen, Gruppe 4, (Kindergartenkinder ab 4 Jahren)

Probe: mittwochs, 15.15 – 15.45 Uhr

Die Singschule Auespatzen wurde im Jahr 1996 auf Anregung von Lilli Schwarz gegründet. Der damalige Vorstand des Gesangvereins unterstützte die Idee begeistert und schuf so die Voraussetzungen, damit Frau Schwarz die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Ruhe aufbauen konnte.

Ursprünglich gab es eine Chorgruppe, in der Kinder aller Altersstufen sangen. Die qualitativ hochwertige Arbeit der studierten Kinder- und Jugendchorleiterin sprach sich schnell herum, so dass schon nach wenigen Jahren die Singschule in vier Gruppen unterteilt werden musste.

Neben der rein musikalischen und stimmtechnischen Arbeit gehört es zum Konzept der Singschule, dass die Kinder und Jugendlichen auch regelmäßig kulturelle Veranstaltungen besuchen (Open Stage des Opernhauses, Kinderkonzerte des NDR etc.). Diese Aktivitäten werden vom Verein finanziell unterstützt.

In Gruppe 4 der Singschule Auespatzen treffen sich die jüngsten Sängerinnen und Sänger. Über altersgemäße Lieder und viel Bewegung werden sie behutsam an das Singen in der Gruppe herangeführt. Spaß und Freude am gemeinsamen Tun stehen im Mittelpunkt der Arbeit, aber natürlich kommt dabei der pädagogische Anspruch auch nicht zu kurz.

Gesangverein Aligse

von 1848 e.V.

Impressum

Datenschutz

Kontakt

1. Vorsitzende - Dorothea Kaiser
Röddenser Dorfstraße 5 - 31275 Lehrte
Tel.: 05136 971768
E-Mail: info(at)gesangverein-aligse.de